Vernetztes Wohnen

Ein sogenanntes Smart Home besteht aus Apparaten und Hausgeräten, die mit Computerprogrammen arbeiten. Dazu gehören beispielsweise sprachgesteuerte Lampen und Heizungen, Saugroboter, die selbstständig die Wohnung reinigen, oder Sprachassistenten, die ihnen gestellte Fragen beantworten und Geräte steuern können.

In einer nicht allzu fernen Zukunft

Anna hat viele Helfer – keine Menschen, sondern computergesteuerte Assistenten. Damit die ihr tatsächlich helfen, muss Anna sie jedoch erst einmal bändigen.

Drehbuch & Produktion: Mario Sixtus
Kreative Leitung: Fritz Gnad
Animation: Johannes Guerreiro
Illustration: Óscar Valero
Sprecherinnen und Sprecher: Antje Thiele, Torsten Altenhöner,
AWS Polly
Lizenz: CC BY 3.0 DE

Zum Audio: Eine Reportage aus der Gegenwart, in der der Podcaster Philip Banse Einblicke aus dem Leben in einem vernetzten Zuhause zusammengetragen hat.